Aktuelles

"Moorklang Flussgesang" heißt das neue Bühnenprogramm, das ich gemeinsam mit dem Tierstimmenimitator Uwe Westphal anbiete. Die Première fand im August 2016 am Biosphärenreservat Schaalsee statt. Hier gibt es eine Kostprobe:

https://www.youtube.com/watch?v=mhB6dtY_jgY

 

Lyrik live 2017:

Donnerstag, 1. Juni 2017, 19.30 Uhr

Lerchenlied und Mückentanz
Gedichte und Lieder über das Tierleben im Moor von und mit Jutta Over (Lyrik) und Rainer Rohe (Klavier).
Torfwerk Hahnenmoor, Grafelder Straße 44, Herzlake.

Samstag, 24. Juni 2017, 20 Uhr

Mittsommermezzo
Gedichte und Lieder aus dem Garten, mit dem Meppener Pianisten Rainer Rohe
Arns Gartenidylle, Friedlandstr. 36, Papenburg
anniarns@web.de

Freitag, 15. September 2017, 19.30 Uhr

Moorklang - Flussgesang
Das besondere Bühnenprogramm mit dem Tierstimmenimitator Uwe Westphal
Theater [ka:punkt] - Kirche mitten in der Stadt - Grupenstraße 8 - 30159 Hannover

 

Zur Person
SURRZONE P

Herzlich willkommen auf meinen Lyrikseiten! Sie finden hier Visuelles, Naturlyrik und Experimente. Meine besondere Leidenschaft gilt den Anagrammen.  

Göttingen, meine Geburtsstadt und Entstehungsort zahlreicher Gedichte, stand Pate für das Piktoanagramm "Ötti".

Nach einem  Biologiestudium an der Georg-August-Universität musste die Literatur zunächst zurückstehen. Über Zwischenstationen in Montpellier (Südfrankreich) und Gießen wurde das Emsland neuer Lebensmittelpunkt und ausgiebig erforscht, vor allem botanisch. Nach einigen Jahren freiberuflicher Tätigkeit im Bereich Landschaftskartierung fand ich ein dauerhaftes Aufgabenfeld  bei einem Naturschutzverband.

Erst in den letzten Jahren entdeckte ich die Sprache ganz neu: als Medium, das nicht nur mitteilt und überzeugt, sondern auch unerschöpfliches Spiel- und Gestaltungsmaterial bereit hält. 

 


Foto: Norbert Kuhl

Veröffentlichungen, Ausstellungen, Lesungen:

 

Oktober 2015 Bucherscheinung "Der Wobbegong" - Tiergedichte, BoD - Books on Demand, Norderstedt, ISBN: 978-3-7386-4387-9

 

2015 Literaturzeitschrift "dichtungsring" - Abdruck eines Textes im Rahmen der Ausschreibung für den Bonner Literaturpreis. http://www.dichtungsring-ev.de/

"Die Novelle" - Zeitschrift für experimentelle Literatur. Abdruck eines Wortbildes im Rahmen der Ausschreibung zum Thema "Krieg". http://dienovelle.blogspot.de/

 

2012

3. Preis Literaturwettbewerb des Jazz-Festivals "tohuwabohu" in Wuppertal
Aufgabe war, Texte im Geiste Jandls zum Thema Zeit zu verfassen.
Im Rahmen des Festivals wurden Jandl-Texte vertont. Das Foto entstand vor der Umsetzung eines meiner eingereichten Texte mit Ulrike Nahmmacher. 

2011 Grünland Grauland. Gedichte von Jutta Over. Broschurenreihe "Längs der Ems und quer zur Hase", Machandelverlag, Haselünne

Ausstellung "Schauplatz Moor" im Stadtmuseum Meppen mit bearbeiteten Flurkarten und Klangbildern von Jutta Over und Fotografien von Dr. Erhard Nerger

unterwegs im unterwuchs. Lesung mit sechs Autoren des Blauen Salons im Café Arte in Münster. 28. 5. 2011, 20 Uhr

2010 "Der Deutsche Lyrikkalender 2011"
Hrsg. Shafiq Naz / Alhambra Publishing 2010 /
ISBN 13 978-2-87448-030-0

 

2009 "Der Deutsche Lyrikkalender 2010"
Hrsg. Shafiq Naz / Alhambra Publishing 2009 / ISBN 978-2-87448-025-6

Federwelt. Zeitschrift für Autorinnen und Autoren - Nr. 75, April/Mai 2009, Uschtrin Verlag

Wenn das Wasser steigt. Naturlyrik – mal beSINNlich, mal beDENKlich. Lesung im Studio Wasserscheune in Adelebsen, OT Erbsen.

 

2008

"Sammels Uri um ½ 6“. Lyrische Fundstücke in der Edition YE, 22 nummerierte und signierte Exemplare; Hrsg. Theo Breuer / 

Keine Eile. Gedichte, Autographen, Graphiken. Kunstschachtel YE N° 13, Hrsg.: Theo Breuer, Edition YE, Sistig/Eifel 2008

Mai/Juni: Ausstellung "Flurstücke" - Visuelle Poesie" in der Galerie Kattenturm, Bremen

Jahrbuch der Lyrik 2008, Hrsg.: Christoph Buchwald, Ulf Stolterfoht. S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M. (erschienen im März 2008)

text für text: Poesie und Prosa aus einem Internet-Literaturforum 2004-2007. 24 Autoren. Hrsg.: Matthias von Schramm. Engelsdorfer Verlag 2008

 

2007

 

Ausstellung "Flurstücke - Visuelle Poesie" im Rahmen der Niedersächsischen Literaturtage in Meppen, künstlerische Leitung: Kai Engelke

Stadt.Fluchten, Hrsg.: Werner Theis, Leselupe-Lyrik-Reihe, Ebersdorf 2007

 

2006

Bremer Texte 3. Hrsg.: Volkert H.-U. Koch, Edition Temmen, Bremen 2006

Gedichte. best german underground lyriks 2005, Acheron Verlag, Altenburg, 2006

Blumengrüße. Anthologie, Hrsg.: Christine Bienert, Schmöker-Verlag, Garbsen 2006

Natur. Lyrik-Anthologie, Hrsg.: Christine Bienert, Schmöker-Verlag, Garbsen 2006

Lesungen in Bremen und Hamburg

 

2005

Lebensbaum. Literarische Zeitschrift für Naturbewusstsein. Hrsg.: Erwin Bauerreiß, Nr. 35, 36, 37, 38, Jg. 2004, 2005, Bad Windsheim (Gedichte mit eigenen Illustrationen)

Spaß by Seite. Poesie-Anthologie, Hrsg.: Tim Rohrer & Udo Eickenberg. Web-Site-Verlag, Ebersdorf 2005 (Wettstreit der Literaturplattformen)

Lesung in Worpswede

 

 

 

Sind Sie interessiert an einer Ausstellung, einer Lesung oder einem Manuskript?

Bitte schreiben Sie an:

lyrik(at)jover.de

 

Home